EXTRA Games Entertainment GmbH:
"Wir betreiben bundesweit Spielhallen auf höchstem Niveau"



EXTRA Games Entertainment GmbH

Unternehmen und Geschichte:
Die Entstehung der Firma EXTRA Games Entertainment GmbH mit Sitz in Pfullendorf begann im Jahr 1966. Seit Anfang 2009 besteht eine Mehrheitsbeteiligung von LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, einem 100%igen Tochterunternehmen der NOVOMATIC AG/NOVOMATIC Group.

 

EXTRA Games betreibt Geldgewinnspiel- und Unterhaltungsgeräte in eigenen und gemieteten Spielhallen sowie Gastronomieaufstellungen in ganz Deutschland (Schwerpunkt Bayern, Baden-Württemberg, Hamburg, Berlin, Hessen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen) und verfolgt einen selektiven und nachhaltigen Expansionskurs an ausgewählten Standorten. Geldgewinnspielgeräte bilden den umsatzstärksten Produktbereich. Besonderer Wert wird auf eine deutliche qualitative Abhebung von dem durchschnittlichen Spielhallenniveau gelegt. Sowohl beim Ausbau, der Einrichtung und dem Geräte-Mix, als auch bei der Aufbau- bzw. Ablauforganisation (Personal, Service, Sicherheit und Überwachung) bestehen Qualitätsstandards, die in der Branche als einzigartig gelten.

Durch die Einbindung in die Unternehmensstruktur der NOVOMATIC Group, zu der auch der größte deutsche Spielautomatenproduzent LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH (www.loewen.de) und der deutsche Anbieter von Premium-Geldspielgeräten und Geldwechselsystemen CROWN Technologies GmbH (www.crown-tec.de) gehören, ergeben sich weitere wesentliche Vorteile gegenüber Mitbewerbern. Hierbei sind insbesondere die Finanzierungskraft und Bonität, das kombinierte Know-How aus operativer und produktiver Tätigkeit sowie die Versorgung mit den aktuellen Spielprodukten hervorzuheben.

 

Die NOVOMATIC Group ist mit rund 3,5 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2013 einer der größten integrierten Glücksspielkonzerne der Welt. Die im Jahr 1980 gegründete Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 45 Staaten und exportiert Hightech-Gaming-Equipment in über 80 Staaten.

NOVOMATIC betreibt weltweit in über 1.500 eigenen Spielbanken und elektronischen Casinos sowie über Vermietungsmodelle mehr als 230.000 Glücksspielgeräte. Unter den Casinos der Gruppe befinden sich eine der umsatzstärksten Spielbanken der Schweiz, die umsatzstärkste Spielbank Deutschlands und der Tschechischen Republik sowie eines der größten Resort-Casinos Lateinamerikas. Zur Gruppe gehört mit der Admiral Sportwetten GmbH auch der mit ca. 200 Standorten filialstärkste Sportwetten-Anbieter Österreichs und der Online Gaming-Spezialist Greentube Internet Entertainment Solutions GmbH. Neben dem Stammsitz in Gumpoldskirchen, Niederösterreich, unterhält der Konzern Produktionsstandorte und Zentren für Forschung & Entwicklung in Argentinien, Deutschland, Großbritannien, Polen, Tschechien, Russland und Ungarn. NOVOMATIC beschäftigt weltweit über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon rund 3.000 in Österreich.

Konsequentes Investieren in Forschung & Entwicklung, die Bereitschaft zur Pionierarbeit, ein ausgeprägtes Gespür für Trends sowie ein bedingungsloses Bekenntnis zu Qualität haben die NOVOMATIC Group zu einem Global Player der internationalen Glücksspielbranche gemacht. Verantwortungsvoller Umgang mit dem Spiel, maximale Kundenorientiertheit, Seriosität und Zuverlässigkeit sowie technologisches Trendsetting bilden die Basis des internationalen Erfolgs.

 

 



<
>